Sonntag, 23. September 2012

Küssen erlaubt

Diejenigen, die mich kennen, wissen, dass man mir mit einem Froschkönig oder einem Buddha immer eine Freude machen kann.
Gestern und heute war Froschtag... :-)

Und weils mit den Quakern gerade so gut lief, hab ich "Golden Sun" von Petra Tismer auch noch verarbeitet. Ursprünglich sollte Krawallda dort baumeln, aber das wäre selbst meiner Nachenmuskulatur zu viel gewesen. Also, was nun?

Da fiel mir ein, was in den unendlichen Weiten meines Perlenuniversums noch so alles schlummert! :-)
Der Schleichfrosch wurde kurzerhand durchbohrt ( mühsam ernährt sich das Eichhörnchen! ), der Nerzpuschel ebenfalls und alles aufgespießt. Und weils ja ein Froschkönig sein soll, unten noch ein Krönchen angehängt.
Herausgekommen ist das:


In Hamburg hat sich die Anleitung Küllwalda von Cordi&Jenni in meinen Besitz begeben - ich kam einfach nicht daran vorbei!

 Nachdem der Knoten beim Fädeln und wieder Auftrennen dann irgendwann doch mal geplatzt ist, liefs ganz gut...so gut, dass ich um 1.00 Uhr beschloss, dass Schlaf doch nicht soooo unterschätzt wird. Fertig wurde die Krawallschachtel dann heute Morgen. Aufhängung dran und schon baumelte der kleine Hüpfer an einer Kette.



Kommentare:

  1. Liebe Daniela,
    Buddha's und Frösche...Mir geht's genauso:) Und Deine Beiden würden soooo gut in meine Sammlung passen;) Der Kleine auf dem Püschel scheint sich echt wohl zu fühlen! Er macht sich aber auch gut unter der tollen " Green Sun";) Deine Küllwalda- echt Spitze!!!
    Liebe Grüße
    Andrea

    P.S.Die Kette kann ich Dir leider nicht geben, aber die Adressen wo es die Buddha's gibt-
    http://www.etsy.com/shop/mygemgarden2
    http://www.etsy.com/shop/zuligem
    Der Verkäufer ist vertrauenswürdig und schnell!

    AntwortenLöschen
  2. Maravilloso y la ranita, espectacular....

    AntwortenLöschen
  3. Another wonderful beadwork .I congratulate you!!!

    AntwortenLöschen